NETZWERK-MANAGEMENT


Thomas schwarzbäck

T: + 49 (0) 7961 9256-251

F: + 49 (0) 7961 9256-211

 

Thomas Schwarzbäck studierte Physik mit Schwerpunkten Optik und Halbleiterphysik an der Universität Stuttgart. Promovierte am Institut für Halbleiteroptik und Funktionelle Grenzflächen in Stuttgart-Vaihingen auf dem Gebiet der Halbleiterscheibenlaser. Anschließend war er mehrere Jahre in der Entwicklung von CO2-Lasern für ein großes Familienunternehmen aktiv. Bei der EurA AG ist er als Projekt- und Netzwerkmanager vorwiegend für Projekte mit Bezug zur Photonik tätig.

 



Der Aufbau und das Management regionaler, bundesweiter und internationaler Technologienetzwerke gehört zum Kerngeschäft der EurA AG. Mit über 50 etablierten Zusammenschlüssen von KMU und Forschungseinrichtungen ist das Unternehmen Marktführer bei Technologienetzwerken. Die Partner entwickeln gemeinsam im Verbund Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen. Diese Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten werden dabei von staatlichen Fördergeldern gestützt. Mehr Infos unter www.eura-ag.de.